Zum Inhalt springen

USA Private High School Private High School Classic Programm (14 – 18 Jahre)

Aus unseren attraktiven Angeboten kannst du drei Favoriten auswählen, die am besten zu dir passen. Nenne uns einfach deine Wünsche und wir beraten dich!

Bitte kontaktiere uns für eine Liste aller verfügbaren Schulen. Gerne helfen wir dir dabei, die richtige Schule für dich zu finden! Deine zukünftige High School erhält Schulgeld für deinen Schulbesuch, der im Programmpreis bereits inbegriffen ist. Hier sind einige Beispiele unserer vielen Schulen im Private High School Classic Programm:

Knoxville Christian School in Knoxville, Tennessee

Knoxville wird oft als verstecktes Juwel bezeichnet. Das lebhafte Downtown steht für Live Musik, Kultur, Outdoor-Aktivitäten, Shopping und eine hoch gelobte Küche. Nicht umsonst wurde Knoxville kürzlich zu einer der „Top 10 Destinations on the Rise“ gekürt. Von Hiking über Radfahren, Klettern, Stand-Up Paddling und Golfen bis hin zum Skaten ist in Knoxville alles möglich.

Die Knoxville Christian School befindet sich in wunderschöner Hügellage und ist nur wenige Minuten vom Erlebnis-Einkaufszentrum Turkey Creek, vielen Parks und der University of Tennessee entfernt. Schüler heben besonders hervor, dass jeder an der KCS offen, freundlich und hilfsbereit ist. Die Schule hat ein College-Vorbereitungsprogramm und zielt darauf ab, das individuelle Potenzial der Schüler effektiv auszubauen, um sie auf ihre Universitätsausbildung vorzubereiten.

Das breitgefächerte Angebot der KCS beinhaltet College-Vorbereitungskurse (CPs) wie zum Beispiel Englisch, Anatomie oder Wirtschaft sowie Leistungskurse (APs) in Biologie, Umweltwissenschaften oder Humangeographie, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Außerdem kann Spanisch belegt werden, ebenso wie Kunst, Musik oder Grafikdesign. Zahlreiche Schüler der KCS engagieren sich in Clubs, wie zum Beispiel Kunst, Jahrbuch oder Fotografie. Daneben sind viele Schüler in einem der Baseball-, Volleyball-, Basketball- oder Fußballteams aktiv.

Trinity Lutheran School in Bend, Oregon

Durch die Lage entlang der östlichen Seite des Kaskadengebirges und der unmittelbaren Nähe zum Deschutes River ist Bend Ausgangspunkt für vielseitige Outdoor-Aktivitäten. Hier gibt es verschiedene Freizeit- und Sportaktivitäten, wie zum Beispiel Mountain Biking, Fischen, Hiking, Camping, Wildwasser Rafting, Skifahren, Golf und noch vieles mehr.

Die Trinity Lutheran School steht für Lehrende, die sich jedem einzelnen Schüler nicht nur in akademischer Hinsicht widmen, sondern die sich auch durch die Förderung von Talenten in Kunst oder Sport auszeichnen. Ebenso steht die Entwicklung von Führungskompetenzen und die persönliche und professionelle Entwicklung der Schüler im Mittelpunkt. Die Trinity Lutheran School, oder auch einfach TLHS genannt, ist auf die Vorbereitung der Schüler auf das College ausgerichtet und bietet anspruchsvolle Leistungskurse (APs) in Differenzialrechnung, Musiktheorie und US-Geschichte an. Wahlfächer sind zum Beispiel Spanisch, Kunst, Konzertchor, Theater, Musical oder Jazz Ensemble als bildende Kunst. Wer sich sportlich betätigen möchte, hat die Wahl zwischen Leichtathletik, Volleyball und Basketball. Viele Schüler der TLHS sind in Clubs wie Tanzen, Band und Chor, Schach, Naturwissenschaft oder Cheerleading aktiv.

Riverstone International School in Boise, Idaho

Boise, die Hauptstadt Idahos, liegt in landschaftlich wunderschöner Umgebung im Süden des Bundesstaates nahe der Grenze zu Oregon. Hauptattraktion ist das State Capitol, der Sitz der Regierung von Idaho. Boise hat vielfältige kulturelle Einrichtungen sowie zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Familien- und Musikfeste. Aber auch Outdoor-Fans kommen in Boise auf ihre Kosten, denn im nahe gelegenen Sun Valley oder dem Moon National Park werden zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten.

Die Grundlagen der Ausbildung an der Riverstone International School sind bestmögliche akademische Förderung, Sinn für Gemeinschaft, Leadership by Example, Internationales Verständnis und vielfältige Outdoor-Angebote. In anderen Worten, Schüler werden hier akademisch sowie sozial-emotional bestens ausgebildet. Kleine Klassen und engagierte Lehrer unterstützen dieses Bestreben.

Die Riverstone International School bietet Schülern die Möglichkeit das International Baccalaureate abzulegen. Entsprechende Kurse werden beispielsweise in Englischer Literatur, Amerikanischer Geschichte, Weltreligionen, Musik, Biologie, Spanisch oder Französich angeboten. Das Sportangebot umfasst Volleyball, Basketball, Fußball, Orientierungslauf sowie Ski und Snowboarding. Zahlreiche Schüler treten darüber hinaus auch Clubs wie Musik-Ensemble, Klettern, Mountain Biking, Mathematik, Kayaking oder Fremdsprachen bei.

Huron Valley Lutheran High School in Westland, Michigan

Westland liegt ganz in der Nähe der beiden bekannten Städte Ann Arbor und Detroit. Ann Arbor, westlich von Westland, ist die Heimat der University of Michigan und dadurch bekannt, dass Präsident John F. Kennedy im Jahr 1960 eine spontane Rede hielt, in der er die Studenten aufforderte, als Freiwilligenhelfer ins Ausland zu gehen. Detroit, ungefähr 30 Autominuten östlich von Westland, gilt als die „Motor City“, da dank Henry Ford hier die ersten Autofabriken in den USA zu finden waren. In Westland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, seine Freizeit mit verschiedenen Aktivitäten wie Golf, Hiking, Camping, Mountain Biking und Skifahren zu gestalten oder auch einmal im Maybury State Park auszureiten.

Die Huron Valley Lutheran High School bietet ein akademisch anspruchsvolles Programm und legt großen Wert auf eine enge Schüler-Lehrer Zusammenarbeit. Schulabgänger der HVL schneiden bei Zugangstests für Universitäten stets überdurchschnittlich gut ab. Internationale Schüler schätzen vor allem die kleinen Klassen, die individuelle Förderung und das Engagement der Lehrenden.

Schüler finden an der HVL ein breitgefächertes Angebot an Kursen. US-Geschichte, Amerikanische Literatur, Journalismus, Kunst, Microsoft Office oder Website Design sind nur einige Beispiele. Bei den Fremdsprachen wird unter anderem auch Latein angeboten. Wer sich für bildende Künste interessiert, hat außerdem die Wahl zwischen Band, Chor, Kunst, Gesang oder Jazz Band. Auch in sportlicher Hinsicht hat die Schule einiges zu bieten, wie etwa Fußball-, Volleyball-, Golf- oder Cheerleadingteams. Clubs wie Theater oder Jahrbuch sind ebenfalls sehr beliebt bei den Schülern.

Bewerbung Kontakt Broschüre