Zum Inhalt springen

USA Private High School Private High School Preferred Programm (14 – 18 Jahre)

In diesem Programm kannst du dich aus einer Reihe von attraktiven privaten High Schools, die wir dir anbieten, für deinen Favoriten entscheiden.

Du möchtest unbedingt in eine bestimmte Region in den USA? Dir ist wichtig, dass du nach deinem Schuljahr in den USA ein High School Diploma erhältst? Für solche und andere Wünsche können wir dir aus unseren attraktiven Angeboten die passende High School empfehlen. Bitte kontaktiere uns für eine Liste aller verfügbaren Schulen. Gerne helfen wir dir dabei, die richtige Schule für dich zu finden! Das Schulgeld, das deine private High School für deinen Schulbesuch erhält, ist im Programmpreis bereits inbegriffen. Hier sind einige Beispiele unserer vielen Schulen im Private High School Preferred Programm:

Rolling Hills Preparatory School in San Pedro, Kalifornien

San Pedro liegt in Südkalifornien in unmittelbarer Nähe zum Meer, unweit von Los Angeles und Long Beach und gehört zu den historischsten und malerischsten Orten in der Region um Los Angeles. Downtown San Pedro steht für kulinarische Köstlichkeiten, einzigartiges Shopping, Entertainment, Events und Kunst. Für Wassersport-Fans bieten San Pedro und der Hafen von Los Angeles ideale Möglichkeiten zum Tauchen, Surfen, Jetskiing, Schwimmen und Segeln. Auch zum Picknicken und Hiken ist die Gegend ideal, ebenso wie für Basketball, Soccer, Volleyball oder Football.

Die Rolling Hills Preparatory School ist eine akademisch anspruchsvolle, auf die weiterführende Universitätsausbildung vorbereitende High School mit besonderem Charakter. Die Schule hat es sich zur Mission gemacht, die Schüler durch ein ausgewogenes Bildungskonzept gezielt für ihren Erfolg an anspruchsvollen Universitäten zu rüsten, ohne dabei jedoch den Ausgleich durch außerschulische Aktivitäten und Hobbys zu vernachlässigen. Leistungskurse (APs) die an der Schule belegt werden können sind zum Beispiel Englische Literatur, Biologie, Physik, Spanisch, Psychologie oder US-Geschichte. Außerdem besteht die Möglichkeit, Mandarin oder Amerikanische Zeichensprache zu erlernen. Besonders beliebt sind bildende Künste wie Zeichnen, Fotografie, Theater oder Sprechkunde. Auch das sportliche Angebot kommt mit Volleyball, Crosslauf, Softball, Baseball oder Football nicht zu kurz. Darüber hinaus sind viele Schüler in Clubs wie Robotik, Theater oder Musik aktiv. Spannende Kurse wie zum Beispiel Outdoor Education, Character Building, College Counseling oder Computer Coding stehen ebenfalls zur Auswahl.

Coral Springs Christian Academy in Coral Springs, Florida

Coral Springs grenzt an den Everglade Wildlife Management Park, in dem die natürliche Schönheit Floridas zu entdecken ist, und wo man auf einer Bootsfahrt durch die Wasserwege der Everglades sogar Alligatoren, Seekühe und Delfine sehen kann. Nicht weit entfernt von Coral Springs liegen die berühmten Strände von Fort Lauderdale und Miamis South Beach.

Kleinere Klassen und eine herausragende Ausbildung kombiniert mit aufmerksamen Lehrern, die die Beteiligung am Unterricht aktiv unterstützen, sichern eine dynamische Lehrumgebung für jeden einzelnen Schüler der CSCA.

In Leistungskursen (APs) wie zum Beispiel Biologie, Umweltwissenschaften, Humangeographie, Literatur, Musiktheorie oder Psychologie werden die Schüler effektiv gefördert. An der CSCA kann als Fremdsprache Spanisch belegt werden und bei den bildenden Künsten stehen beispielsweise Fächer wie Chor, Theater oder Visuelle Kunst zur Auswahl. Das sportliche Angebot umfasst unter anderem Football, Volleyball, Crosslauf, Golf, Schwimmen, Cheerleading, Basketball und Fußball. Zudem steht eine Vielzahl von spannenden Clubs auf der Agenda, wie beispielsweise der Kunstclub, Debattierclub, Gesundheitswesenclub, Tauchclub oder der International Club.

Thornton Academy in Saco, Maine

Maine ist bekannt für seine bergige Küste, seine wunderschönen Herbstfarben während des Indian Summers und seine vielen Gerichte mit Meeresfrüchten. Der malerische Ort Saco liegt an der atemberaubenden Küste von Saco Bay, wo man Einheimische oft beim Schwimmen, Segeln, Surfen und Fischen antreffen kann. Durch die gute Zuganbindung von Saco ist es leicht, von dort in die Metropolen Portland, Boston und New York City zu gelangen.

Die Thornton Academy liegt in einer der attraktivsten Regionen des Landes und ist eine der ältesten unabhängigen Schulen in den USA. Sie bietet ihren Schülern einen attraktiven und historischen Campus mit einer neuen Bibliothek, einem Arts & Media Center sowie einen großen Theatersaal. Viele akademisch anspruchsvolle Leistungskurse (APs) wie zum Beispiel Musiktheorie, Studiokunst, US- Geschichte, Wirtschaft, Regierung und Politik oder Psychologie stehen zur Auswahl. Zudem kann zwischen den Fremdsprachen Arabisch, Französisch, Spanisch und Latein gewählt werden. Das Angebot der bildenden Künste umfasst unter anderem Tanz, Klavierspielen, Musiktechnologie, Rock’n’Roll Geschichte, Konzertchor oder Jazz Band. Wer sich sportlich betätigen möchte kann beispielsweise zwischen Football, Fußball, Tennis, Basketball, Lacrosse, Schwimmen oder Hockey wählen. Zudem können Schüler den zahlreichen Clubs wie Amnesty International, dem Animeclub, Kunstclub, Fahrradclub oder dem Debattierclub beitreten.

Wahlert Catholic High School in Dubuque, Iowa

Dubuque, die älteste Stadt Ioawas, liegt direkt an der Grenze der drei Staaten Iowa, Illinois und Wisconsin, eine Region, die als die Tri-State Area bekannt ist. Dubuques Lage direkt am Westufer des Mississippi Rivers macht den Ort zu einem quirligen Ziel für Ausflüge zum Mississippi River Museum und Aquarium, zu Live-Musik Festivals und zu Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen.

Die Wahlert Catholic High School bietet ihren Schülern in den Klassen 9 bis 12 ein ausgezeichnetes akademisches Programm für die Vorbereitung auf die Universität. Wahlert ist stolz darauf, einen innovativen Lehrplan und eine Vielfalt von Freizeitaktivitäten und Sportmöglichkeiten anbieten zu können.

Leistungskurse (APs) umfassen beispielsweise Differenzialrechnung, Englisch, Biologie, Chemie, US-Geschichte oder Weltgeschichte. Als Fremdsprache kann Spanisch oder Chinesisch gewählt werden. Bildende Künste werden in der Form von Jazz Band, Theater, Konzertchor, Tanz oder Kunst angeboten. Das sportliche Repertoire lässt Schüler zwischen Football, Volleyball, Bowling, Wrestling, Cheerleading, Golf, Tennis sowie vielen weiteren Sportarten wählen. Zahlreiche Schüler sind darüber hinaus in Clubs wie dem Schülerrat, Robotikclub, Quiz-Wettbewerb oder dem Campus-Ministerium aktiv.

Bewerbung Kontakt Broschüre