Zum Inhalt springen

Schülersprachreisen Zahlungsbedingungen

Schülersprachreisen Sommer (Europa)

Nach Zustandekommen des Vertrags erhält der Teilnehmer eine Aufnahmebestätigung, den Sicherungsschein gemäß §651k Abs.3 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) sowie die erste Teilrechnung über 10% der Programmkosten. 4 Wochen vor Reisebeginn ist der Restbetrag (90%) fällig. Die Reiseunterlagen werden dem Programmteilnehmer nach Eingang der vollständigen Zahlung rechtzeitig vor Reisebeginn zugesandt. Bei Buchungen, die weniger als 28 Tage vor Reiseantritt geschlossen werden, ist der gesamte Programmpreis sofort fällig.

Rücktritt

Vor Reisebeginn kann der Teilnehmer jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt muss gegenüber ASSE Germany schriftlich erklärt werden. Im Fall eines Rücktritts behält sich ASSE Germany aber das Recht vor, einen angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für die uns entstandenen Aufwendungen – unter Berücksichtigung der gewöhnlich ersparten Aufwendungen und gewöhnlich möglicher anderweitiger Verwendungen – zu verlangen. Die Kosten sind bei Rücktritt wie folgt pauschaliert:

Sommer-Sprachreisen Europa:

  • 5% des Programmpreises ab 31 Tage vor Abreise
  • 30% des Programmpreises bis 21 Tage vor Abreise
  • 40% des Programmpreises bis 14 Tage vor Abreise
  • 50% des Programmpreises bis 7 Tage vor Abreise, danach bis Reiseantritt 60%
  • Die Stornopauschale bei Nichtantritt beträgt 95% des Reisepreises.

Dem Teilnehmer steht der Nachweis frei, dass ASSE Germany durch den Rücktritt ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder dieser zumindest wesentlich niedriger ist.

Für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen klicken Sie hier.

Bewerbung Kontakt Broschüre