Zum Inhalt springen

Schüleraustausch Erfahrungsbericht Paula in Montana

Mein High School Jahr in Montana, USA

Hallo zusammen!
Mein Name ist Paula und ich lebe seit fünf Monaten im wunderschönen Montana, USA, in den Rocky Mountains.

Meine Gastfamilie


Ich bin an meinem Geburtstag nach Kalispell losgeflogen. Dort hat mich dann meine Gastfamilie herzlich willkommen. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt. Meine Gastfamilie ist sehr nett. Ich habe sogar eine Gastschwester meines Alters, drei Hunde und drei Katzen! Am Anfang waren es nur zwei Hunde, aber im Dezember haben sie spontan einen Labradorwelpen aufgenommen und er ist unglaublich süß.

Die High School


In meiner High School werden verschiedene außerschulische Aktivitäten angeboten. Ich habe u.a. beim Speech und Drama Club mitgemacht, das hat echt Spaß gemacht! Ich habe bei den Wettkämpfen unglaublich viele Leute kennengelernt, außerdem hat das meine Aussprache sehr verbessert und es war schön Teil von etwas zu sein. Da man zu Schulen in allen möglichen Städten in Montana zu Wettkämpfen geht, hat man die Möglichkeit, sehr viele Orte zu sehen.

Vorletzte Woche war der letzte Wettkampf dieser Saison. Dort tritt man gegen die besten aus dem ganzen Staat an. Es war ein bisschen Schade, dass die Saison jetzt schon zu Ende ist, weil ich mich von all den Freunden verabschieden musste, die ich dort gemacht habe.

Mein Schüleraustausch: High School, Reisen, neue Freunde


Die Natur hier in Montana ist unglaublich schön! Meine Gastfamilie bringt mich zu allen möglichen Orten in der Gegend hin. Ich mache sehr viel mit ihnen und sie behandeln mich wie ein echtes Mitglied der Familie, was sehr herzerwärmend ist. Sie wollen mit mir in den Frühlingsferien sogar nach Kanada fahren, da wir genau an der Grenze wohnen. Ich freue mich schon sehr darauf!

Die Mitschüler an meiner High School sind unglaublich nett. Jeder kennt jeden und man kann sich mit jedem super unterhalten! Ich habe schnell Freunde gefunden, auch natürlich durch das Speech und Drama Team in unserer Schule.

Nächste Woche werde ich an einem Field Trip von ASSE International teilnehmen: Es geht nach Hawaii! Ich freue mich auch schon richtig darüber! Yay!

Nun bin ich sehr gespannt auf die Erfahrungen, die ich hier noch sammeln werde, und freue mich auf die restliche Zeit in den USA :-)

Liebe Grüße aus Montana,

Paula

Kurz- bewerbung Kontakt Broschüre Erfahrungs- berichte Blog