Zum Inhalt springen

USA Private High School Private High School Classic Programm (14 – 18 Jahre)

Aus unseren attraktiven Angeboten kannst du drei Favoriten auswählen, die am besten zu dir passen. Nenne uns einfach deine Wünsche und wir beraten dich!

Bitte kontaktiere uns für eine Liste aller verfügbaren Schulen. Gerne helfen wir dir dabei, die richtige Schule für dich zu finden! Deine zukünftige High School erhält Schulgeld für deinen Schulbesuch, der im Programmpreis bereits inbegriffen ist. Hier sind einige Beispiele unserer vielen Schulen im Private High School Classic Programm:

Riverstone International School in Boise, Idaho

Boise, die Hauptstadt Idahos, liegt in landschaftlich wunderschöner Umgebung im Süden des Bundesstaates nahe der Grenze zu Oregon. Hauptattraktion ist das State Capitol, der Sitz der Regierung von Idaho. Boise hat vielfältige kulturelle Einrichtungen sowie zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Familien- und Musikfeste. Aber auch Outdoor-Fans kommen in Boise auf ihre Kosten, denn im nahe gelegenen Sun Valley oder dem Moon National Park werden zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten.

Die Grundlagen der Ausbildung an der Riverstone International School sind bestmögliche akademische Förderung, Sinn für Gemeinschaft, Leadership by Example, Internationales Verständnis und vielfältige Outdoor-Angebote. In anderen Worten, Schüler werden hier akademisch sowie sozial-emotional bestens ausgebildet. Kleine Klassen und engagierte Lehrer unterstützen dieses Bestreben.

Die Riverstone International School bietet Schülern die Möglichkeit das International Baccalaureate abzulegen. Entsprechende Kurse werden beispielsweise in Englischer Literatur, Amerikanischer Geschichte, Weltreligionen, Musik, Biologie, Spanisch oder Französich angeboten. Das Sportangebot umfasst Volleyball, Basketball, Fußball, Orientierungslauf sowie Ski und Snowboarding. Zahlreiche Schüler treten darüber hinaus auch Clubs wie Musik-Ensemble, Klettern, Mountain Biking, Mathematik, Kayaking oder Fremdsprachen bei.

Lima Central Catholic School in Lima, Ohio

Lima liegt im Allan County im Nordwesten des US-Bundesstaates Ohio. Lima liegt in der Mitte der drei größeren Städte Dayton, Toledo und der Hauptstadt von Ohio, Columbus. Alle drei Städte sind mit dem Auto in knapp anderthalb Stunden zu erreichen. Mehrere von Limas Sehenswürdigkeiten sind im National Register of Historic Places aufgenommen, u.a. der Union Block und die Griffith Breese Farm.

Die Lima Central Catholic High School wurde vor über 60 Jahren gegründet und ist bekannt für ihre andauernde akademische Exzellenz. Die christliche Schule versteht sich als Vorbereitungsschule fürs College und ist stolz darauf, dass 80% der Absolventen ihren weiteren Weg auf dem College bestreiten. Neben Unterrichtsfächern wie Englisch, Amerikanische Geschichte oder Naturwissenschaften und den Fremdsprachen Spanisch und Französisch, bietet die Lima Central Catholic School zahlreiche außerschulische Aktivitäten an, an denen die Schülerinnen und Schülerinnen teilnehmen können. Dazu gehören u.a. verschiedene Schulbands, der World Language Club, der Theaterclub oder der Sprach- und Debattierclub. Zusätzlich bietet die Schule unterschiedliche Sportarten an, darunter Basketball, Cheerleading, Tennis und Bowling.

Fox Valley Lutheran High School in Appleton, Wisconsin

Appleton liegt im Osten des US-Bundesstaates Wisconsin, der für seine vielseitige Natur bekannt ist. Im gesamten Staatsgebiet gibt es etwa 15.000 Seen und Waldgebiete. Der größte See Wisconsins, der Lake Winnebago, befindet sich in unmittelbarer Nähe Appletons. Außerdem gibt es in der Stadt mehrere Museen, Parks und Malls zu entdecken.

Die Fox Valley Lutheran High School bietet eine exzellente Ausbildung und zahlreiche Freizeitaktivitäten in modernen Anlagen. Außerdem nimmt die FVL jährlich 40-50 Austauschschüler auf, um den internationalen Charakter der Schule zu erhöhen.
Neben Fächern wie Englisch, Geografie und Amerikanische Geschichte können beispielsweise Literatur, Fotografie, A Capella Chöre und MINT-Fächer wie Humanbiologie und Computerwissenschaften gewählt werden. In Basketball, Baseball oder Cheerleading kannst du dich sportlich austoben. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich in verschiedenen Clubs (u.a. Kunst Club, Buch Club oder Theater Club) zu engagieren.

Notre Dame Academy in Toledo, Ohio

Toledo liegt am Eriesee im US-Bundesstaat Ohio, im Mittleren Westen der USA. Die „Glass City“ ist bekannt für seine zahlreichen kulturelle Angebote mit einer großen Kunst- und Musikszene. Langweilig wird es hier nie!

Die Notre Dame Academy ist eine Mädchenschule, die junge Frauen nicht nur unterrichten, sondern auch in ihren persönlichen Zielen bestärken möchte. An der Notre Dame Academy wird viel Wert auf die Unterstützung durch Lehrer, ehemalige Schülerinnen und Mitschülerinnen gelegt. Außerdem nutzt die NDA einen besonderen Stundenplan, der an die Bedürfnisse der Lernenden angepasst ist. Dadurch bleibt im Unterricht Zeit für längere Diskussionen und Fragen. Mögliche Leistungskurse (APs) sind unter anderem Englisch, Mathematik, Chemie, Amerikanische Geschichte, Psychologie und Informatik. Als weitere Fächer kommen Biologie, Fitness & Ernährung oder Fremdsprachen wie Französisch, Latein und Spanisch infrage.

Nach dem Unterricht kannst du dich in den zahlreichen Clubs der Schule beteiligen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Theater, Wandern, Chor oder Kreatives Schreiben. Wenn du sportlich aktiv sein willst, bietet die NDA Aktivitäten wie Hockey, Volleyball, Cheerleading, Schwimmen oder Lacrosse an.

Kurz- bewerbung Kontakt Broschüre Erfahrungs- berichte Blog